Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Finanzielles

4. Finanzielles 1.jpeg

4. Finanzielles 2.jpeg 


Bei der Berufswahl spielt neben den persönlichen Stärken und Interessen immer auch der Verdienst eine wichtige Rolle. Vor allem Erzieherinnen und Erzieher stehen dabei im Ruf, unterbezahlt zu sein. Wirft man aber einen Blick auf die Gehaltstabelle, ergibt sich ein anderes Bild – sie zeigt, dass sich Erzieherinnen und Erzieher auf einem ähnlichen finanziellen Niveau wie viele andere angesehene Berufe befinden. Besonders für Männer ist der Erzieherberuf daher eine Alternative zu den klassischen Männerberufen wie Elektroinstallateur oder Kfz-Mechaniker.

 

Gehaltstabelle:

Beruf Durchschnittsgehalt pro Monat (brutto) 1)

 

  • Augenoptikerin/Augenoptiker 2.200–2.700 €
  • Bäckerin/Bäcker 1.700–2.400 €
  • Elektroinstallateurin/Elektroinstallateur
  • Feinmechanikerin/Feinmechaniker 2.300–2.800 €
  • Kfz-Mechanikerin/Kfz-Mechaniker 2.600–2.700 €
  • Krankengymnastin/Krankengymnast 2.300–2.600 €
  • Maschinistin/Maschinist 2.100–2.700 €
  • Metallarbeiterin/Metallarbeiter 2.200–2.700 €
  • Postzustellerin/Postzusteller 2.500–2.700 €
  • Erzieherin/Erzieher 2.700–2.800 €
  • Zahntechnikerin/Zahntechniker 2.100–2.900 €
    1) Quelle: stern, Ausgabe vom 21.03.2013

Ein Rechenbeispiel

Dieses Rechenbeispiel für ein Muster-Paar zeigt, dass sich ein Wiedereinstieg auch finanziell lohnt:

Eine 30-jährige Erzieherin möchte im Jahr 2013 nach zehnjähriger Berufserfahrung und einer Familienpause mit zwei Kindern wieder in den Beruf einsteigen und ist durch ihren Mann in Lohnsteuerklasse vier eingestuft. Sie würde brutto rund 2.700 Euro im Monat verdienen, woraus sich ein Nettolohn von rund 1.700 Euro errechnet. Ihr Rentenanspruch für das Jahr 2050 betrüge bei einem Wiedereinstieg rund 1.115 Euro im Monat.

Mit dem individuellen Beispielrechner finden Sie heraus, wie Sie persönlich finanziell von einem Wiedereinstieg in den Beruf profitieren:
Zum Wiedereinstiegsrechner des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.