Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Die Aufgaben auf einen Blick.

  • Aufgaben Kinderkrippe Foto

    Kinderkrippe

    Kinder in den ersten drei Lebensjahren

    • Unterstützt und ergänzt insbesondere Familien, in denen beide Eltern berufstätig sind, sowie allein erziehende, berufstätige Mütter und Väter.
    • Ziel: Die Stärkung der Kompetenzen des Kindes von Anfang an durch professionelle und individuelle Begleitung der Bildungsprozesse durch pädagogische Fachkräfte.
    • Dabei spielen frühe Gruppenerfahrungen, anregende Spielumwelten und vor allem verlässliche Bezugspersonen eine herausragende Rolle. Die Qualität der Interaktionen erweist sich als Schlüssel früher Bildungsqualität.
  • Aufgaben Kindergarten Foto

    Kindergarten

    Kinder ab dem dritten Geburtstag bis zur Einschulung

    • Bildet, erzieht und betreut Kinder ganzheitlich.
    • Ziel: Allen Kindern bestmögliche Chancen für ihre Entwicklung und Bildung bieten.
    • Zentrale Aufgaben der Pädagoginnen und Pädagogen sind die Planung und Gestaltung optimaler Bedingungen für Bildungsprozesse, die eigenaktives, individuelles und kooperatives Lernen nachhaltig ermöglichen.
    • Kinder mit all ihren besonderen Bedürfnissen sollen im Kindergarten gemeinsam leben, lernen und Partizipation im Alltag der Kindertageseinrichtung erfahren.
  • Aufgaben Kinderhort

    Kinderhort

    Schulkinder

    • Ergänzt und unterstützt die Eltern und Familien mit Angeboten zur außerschulischen Nachmittagsbetreuung. Parallel zur Schule ist der Hort zentraler Bildungsort.
    • Ziel: Das Kind in seiner Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit fördern.
    • Kompetenzorientiert gestaltete Bildungsprozesse ermöglichen Kindern den langfristigen Aufbau von Kompetenzen in allen Bereichen.