Bayern

Matthias, Roberto und Alexej malen den Herzwerker Schriftzug als Lighttag.

MENSCHEN IN
DER JUGENDHILFE

 

Der eine ist ein Ruhiger, der sehr gut zuhören kann, der andere ein Aktiver, der das Eis durch gemeinsames Tun bricht. Die eine ist die mitreißend fröhliche Anpackerin, bei der es jungen Menschen leichtfällt, ihr Herz auszuschütten, die andere eine mütterliche Vertraute für die Kleinen und die Großen, die auch gut trösten kann. Unter den Herzwerkern in der Kinder- und Jugendhilfe trifft man ganz unterschiedliche Persönlichkeiten.

Echt, glaubwürdig, vertraut.

 

Was sie verbindet: Sie sind kompetent, engagiert, arbeiten gerne zusammen, aber immer für die Betroffenen transparent. Sie schauen auch über den eigenen Tellerrand. Neben fachlichem Wissen und Können kommt es bei ihnen auch auf Persönlichkeit und Ausstrahlung an: Echt und glaubwürdig gewinnen sie das Vertrauen von Kindern, Jugendlichen und Eltern. So wächst eine gute Basis, auf der die Fachkräfte mit den Kindern, Jugendlichen und Eltern gemeinsam gute und tragföhige, individuelle Lösungen entwickeln können.

Hier treffen Sie bayerische Herzwerker.

 

Lernen Sie einige Gesichter der Kinder- und Jugendhilfe in Bayern und ihre Geschichten kennen:

  • In unserer Galerie können Sie Gesichter anklicken.
     
  • Im Licht- und Lesebuch finden Sie alle „O-Töne“: Interviews, Berichte und Berufsinfos aus erster Hand.
     
  • Oder schauen Sie in der Videothek vorbei und erleben Sie selbst, was Kinder- und Jugendhilfe in Bayern bewegt.
Menschen in der Jugendhilfe